Am 10. November NPD-Infostände blockieren *Update*

Hinweisschild Neonazi!Ich möchte mich hiermit dem Auruf auf dem Fleischervorstadt-Blog anschliessen und dazu auffordern, die für Mittwoch, den 10. November in Greifswald geplanten NPD-Infostände kreativ zu blockieren. Im April 2009 gelang das recht gut. Damals kamen Hinweisschilder mit der aufklärenden Aufschrift „Neonazi“ und eine Mülltonne zum Zug.

Diesmal sind die Stände wie früher schon für den Fischmarkt und am Thälmannring angemeldet. Noch ist unklar, zu welcher Uhrzeit dort brauner Müll verteilt werden soll. Über die sozialen Netzwerke und speziell über den Hashtag #nazishgw bei Twitter wird allerdings aktuell informiert werden, wann es losgeht. Für musikalische Begleitung unter dem Motto „NPD wegbassen“ hat sich die Hedonistische Internationale Sektion Greifswald angekündigt.

Update 09.11.2010: Der Infostand soll morgen erst von 10-12 Uhr am Fischmarkt und dann von 13-17 Uhr am Schönwalde-Center stehen.

3 Kommentare


  1. Yeaah, alle hin da! Kein Fußbreit den Faschisten, NPD wegbassen!

    Antworten

  2. Es gibt konkretere Angaben, denen zufolge die NPD am Mittwoch von 10-12 Uhr am Fischmarkt und von 13-17 Uhr am Schönwalde-Center stehen soll.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.