197 kleine Graffiti-Züge fahren im Video durch Hamburg

197 Mini-Züge bemalt mit Graffiti fahren in diesem Video durch Hamburg.

Hamburgs Ruf wäre weniger grau, wenn diese bemalten Waggons durch die Stadt rollen würden. Großflächige bunte Graffiti zieren 197 Mini Subways im Video von Locmo.tv.

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Szeneladens Underpressure im Schanzenviertel haben mehr als 180 Künstler im vergangenen Jahr die kleinen Modellzüge mit Graffiti verschönert. Bei der Millerntor Gallery 2017 konnten die Mini Subways für einen guten Zweck ersteigert werden, so kamen über 20.000 Euro für Viva con Agua zusammen.

Foto: Screenshot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.