Intern: Statistik Juni 2012

Viele Leserinnen und Leser fragen sich, was es wohl an Zeit kostet, einen Blog zu betreiben oder wie hoch die Einnahmen durch Werbung sind und was es für Ausgaben gibt. Seit August 2010 veröffentliche ich hier Monat für Monat Zahlen zu meiner Website und dem Blog. Die Statistik soll Transparenz nach außen schaffen, sowie mir einen Überblick über die wichtigsten Kennzahlen geben. In Klammern werden die gerundeten Veränderungen gegenüber dem Vormonat dargestellt. Die Statistiken werden erst nach dem Zehnten eines Monats veröffentlicht, da erst dann alle benötigten Daten vorliegen.

STATISTIK KOMPLETTE WEBSITE

Hier gibt es einen groben Überblick über die Performance der Gesamtwebsite.

Besuche

  • Besuche: 9.480 (-7,7%) – durchschnittlich 316 pro Tag (-4,7%)
  • Seitenaufrufe: 14.053 (-11%)
  • 1,48 Seiten/Besuch (-3,9%)
  • Absprungrate: 75,5 Prozent (+0,68 Prozentpunkte)
  • durchschnittliche Besuchszeit: 00:01:10 (-8 Sekunden)
  • neue Besuche: 78,87 Prozent (+0,55 Prozentpunkte)

Einnahmen

  • AdScale: 0,92 Euro (-29,2%)
  • AdSense: 2,54 Euro (-39,2%)
  • Amazon Partnerprogramm: 0,00 Euro (+/- 0)
  • Contaxe: 0,62 Euro (+55%)
  • Direktvermarktung: 104,63 Euro (+/-0%)
  • Flattr: 2,68 Euro (+197,8% )
  • Goviral Network: 0,74 Euro (5,7%)
  • Usemax: 3,78 Euro (+/- 0%)
  • Gesamt: 115,91 Euro (+0,02%)

Ausgaben

  • Domain: 0,50 Euro
  • Webhosting: 1,25 Euro
  • Abschreibung Smartphone: 6,65 Euro
  • Versicherungsschutz für das Smartphone: 3,75 Euro
  • Gesamt: 12,15 Euro

Arbeitsaufwand

Der zeitliche Aufwand für den Blog war im Juni wieder nur sehr gering und betrug ca. 13 Stunden.

Flattr

Beim Dienst Flattr haben sich die Klickzahlen auf sechs verdoppelt. Jeder einzelne hatte einen Wert von ca. 0,45 Euro. Mit zwei Klicks wurde der Blog als Ganzes am meisten gewürdigt. Sonst gab es nur Einzelklicks. Eine Ranglist erübrigt sich.

STATISTIK NUR BLOG

Hier wird nur das erfasst, was */blog/* in der Domain stehen hat.

Besuche

  • Besuche: 6.674 (-4,3%) – durchschnittlich 222,47 pro Tag (-1,1%)
  • Seitenaufrufe: 9.277 (-4,9%)
  • 1,39 Seiten/Besuch (-0,7%)
  • Absprungrate: 79,35 Prozent (-0,52 Prozentpunkte)
  • durchschnittliche Besuchszeit: 00:00:55 (-1 Sekunde)
  • neue Besuche: 78,27 Prozent (+0,07 Prozentpunkte)
Besucherzahlen im Blog von 10/2010 bis 06/2012

Herkunft Top 5

  • 75,97 Prozent aus Deutschland (davon aus: Greifswald 16,55 Prozent, Berlin 10,34 Prozent, München 4,69 Prozent, Hamburg 4,34 Prozent, Rostock 3,96 Prozent)
  • 3,39 Prozent aus Österreich
  • 3,15 Prozent aus den USA
  • 2,94 Prozent aus der Schweiz
  • 2,02 Prozent aus Brasilien

Beliebteste Seiten Top 5

Suchanfragen Top 5

  • „(not provided)“ also nicht übermittelt – 406 Suchanfragen
  • ufo – 68 Suchanfragen
  • daburna – 66 Suchanfragen
  • Bevölkerungsentwicklung Deutschland – 41 Suchanfragen
  • Falscher Hase Lebenslänglich – 38 Suchanfragen

Zugriffsquellen Top 5

  • Google Suche (google / organic) – 50,48 Prozent
  • Direktzugriffe – 11,46 Prozent
  • Facebook.com / referral – 10,58 Prozent
  • Google.de / referral – 3,18 Prozent
  • t.co / referral – 1,77 Prozent

Feedabos

  • durchschnittlich 142,2 pro Tag (+10,5%)
  • bester Tag: 14.06.2012 mit 169 Abos
  • schlechtester Tag: 29.06.2012 mit 116 Abos

Facebook Fans am Ende des Monats: 233 (+3 Fans) 

ebuzzing-Ranking

Die Plattform ebuzzing veröffentlicht jeden Monat ein Blog-Ranking. Dies geht nach Anzahl und dem Gewicht der Links ab, die von anderen Blogs eingehen. Im Ranking ging es etwas bergauf. Mein Blog bei ebuzzing stand im Juni 2012 auf Platz 865 kletterte damit 156 Plätze nach oben. Wie andere Blogs aus Mecklenburg-Vorpommern abschneiden, ist bei world wide Brandenburg zu lesen.

DANKE!

Ein großes Danke an alle LeserInnen, FlattrnutzerInnen, Fans und Werbekunden!!! Ohne euch würde das hier viel weniger Spaß machen.

Fazit

Weiter sinkende Nutzungszahlen prägen auch den Monat Juni. Vielleicht hängt das auch mit geänderten Suchalgorithmen bei Google zusammen, ich sehe den Hauptgrund aber definitiv in weniger investierter Zeit. Einzig Positives die Direktaufrufe des Blogs bleiben über die Zeit relativ konstant, Stammleser kommen also immer wieder und sehen nach, ob es was Neues gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.