Es gibt einen Nachrichtenordner Sonstiges bei Facebook? Aha.

Screenshot: Nachrichtenordner Sonstiges bei Facebook.
Screenshot: Nachrichtenordner Sonstiges bei Facebook.

Kaum bin ich wenige Tage im Besitz eines Smartphones mit Facebook-App und auf einmal stell ich fest, dass es  einen bisher übersehenen Ordner „Sonstiges“ gibt, der mit unbeantworteten Mails gefüllt ist. In „Sonstiges“ sortiert Facebook anscheinend Mails von Personen  ein, mit denen man nicht befreundet ist, und Rundmails von Seiten. Über den Erhalt wird nicht per E-Mail oder Info oben rechts auf der Seite informiert. Tut mir leid für alle, die mir geschrieben haben, aber keine Antwort erhielten.

War ich zu blind oder habt ihr den Ordner auch übersehen?

4 Kommentare


  1. Der Ordner ist mir bisher nicht aufgefallen, da ich eigentlich immer über die Benachrichtigung in der oberen Leiste zu den Nachrichten bei Facebook gehe. Da die Nachrichten in dem Ordner nicht gemeldet werden, habe ich auch einige ungelesene Messages bei mir.

    Antworten

  2. Ich kann sachen in diesen ordner verschrieben… aber wo finde ich den button in den ordner reinsehen zu können?

    Antworten

    1. Linke Menüleiste unter deinem Profilbild: Nachrichten anklicken, und schon siehst du den Ordner so wie oben im Screenshot.

      Antworten

  3. Ich finde diese Trennung in Freunde/Nicht-Freunde einfach nur Mist. Oder besser: Ich könnte mich noch damit anfreunden,wenn es wenigstens irgendeine Art Benachrichtigung geben würde…aber standardmäßig wird wird ja weder eine Mail geschickt,noch zeigt das Icon in der Kopfzeile an,daß eine neue Nachricht in diesem Ordner liegt. Und da er standardmäßig ausgeblendet ist,sieht man ihn wirklich erst,wenn man links auf „Nachrichten“ klickt.

    Generell scheint der Ordner „Sonstiges“ ein seltsames Eigenleben zu haben: gelesene Nachrichten werden plötzlich als ungelesen im Counter (d.h. die Zahl hinter dem Ordner Sonstiges) angezeigt und umgekehrt, Mails verschwinden tagelang und tauchen dann plötzlich wieder auf usw.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.