Vollversammlung der Studierenden am 28. Juni *Update*

Flyer Vollversammlung Sommersemester 2011

Kein geringeres Thema als die studentische Kultur steht im Fokus der kommenden Vollversammlung der Greifswalder Studierendenschaft. Am Dienstag, den 28. Juni 2011, um 16 Uhr tritt das basisdemokratische Gremium in der Mensa am Schießwall zusammen. Laut webmoritz liegen bereits drei Anträge vor, von denen zwei die studentische Kultur betreffen. Der dritte Antrag betrifft FB Geschichte.

In den letzten Wochen hat sich die notorische Raumnot der studentischen Initiativen weiter verschärft. Ständige Umzüge und unzuverlässige Aussagen seitens der Uni haben zur Bildung eines „Aktionsbündnis studentisches Leben in Greifswald“ geführt, in dem fast alle studentischen Initiativen Mitglied sind.

Von Seiten des Aktionsbündnis ist nun ein Mobilisierungsvideo erstellt worde. Ein maskierter Student appeliert im Stile von V aus dem Film „V wie Vendetta“ an die Studierenden, zahlreich zur Vollversammlung zu erscheinen. Da die Lehrveranstaltungen während der Vollversammlung ausfallen, besteht dazu auch für die mit Anwesenheitspflicht geknechteten Studierenden die Möglichkeit.

Update 26.06.2011 17:30 Uhr: Inzwischen liegen drei Anträge vor. Der Blogtext wurde entsprechend geändert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.