Arte Themenabend Somalia – Dokus hier sehen

Gestern Abend gab es auf Arte einen Themenabend zu Somalia mit zwei spannenden Dokumentationen. Diese eignen sich sehr gut als Ergänzung zu meinem Artikel über das Land. Für die nächsten sieben Tage sind sie beide noch in der Arte Mediathek zu sehen.

Die Doku „Mogadischu, Hauptstadt in Trümmern“ beschreibt die traurige Realität in der „Hauptstadt“ des Landes und wirft dabei auch einen Blick auf die Geschichte und damit Gründe für den Bürgerkrieg.

Die zweite Doku mit dem Titel „Somalia und die Giftmüllmafia“ dreht sich um illegale Verklappung von Giftmüll in Somalia und vor der Küste des Landes. Giftmüll, der seit Ausbruch des Bürgerkriegs vor über 20 Jahren dort entsorgt wird. Giftmüll, der wahrscheinlich für eine unerklärliche Häufung von Missbildungen bei somalischen Kindern verantwortlich ist. Giftmüll, der aus Europa stammt. Es wird die Verstrickung italienischer Geschäftsleute, Diplomaten und der Mafia in dieses Geschäft und den Waffenhandel beleuchtet. Außerdem erfahren wir, dass das Abladen des Giftmülls für die Entstehung der Piraterie am Horn von Afrika verantwortlich sein soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.