Unwettertweets aus Greifswald

Schneesturm Daisy in Greifswald
Schneesturm Daisy in Greifswald. Foto: Konrad_Ulbrich via Twitter

Wie schon beim Unwetter im Juli 2009 ist wieder ein Wetterereignis bestimmend für die Tweets der Greifswalder TwitternutzerInnen. Das Sturmtief Daisy wurde seit Freitag angekündigt, erreicht dann gegen Samstag nachmittag auch Greifswald. Viel Schnee und Wind sorgten für verschneite Strassen. Hier ein paar gesammelte persönliche Tweets von Twitterern aus Greifswald. Stand 10. Januar 2010 11 Uhr.

Besonders amüsant sind die Tweets von icke_altah, der mit seinem Auto auf dem Weg nach Berlin feststeckte und umdrehen mußte. Mit derbem Humor überstand er den Schnee.

vor 19 Stunden, daburna: Es Daisy, wo bleibt denn der angeblich Schnee seit 12 Uhr? Hä? Schiss bekommen oder was?

vor 19 Stunden, christianklang: Da noch kein Schnee liegt, habe ich keine Ausrede, nicht in die Bibliothek zu fahren.

vor 19 Stunden, Gryphiswalder: Daisy-Zwischenbilanz im Nordosten: http://j.mp/6Q5hK1 – in Greifswald jedoch nix bis auf Sturm. Ob noch etwas kommt? http://bit.ly/8Z7KA2

vor 16 Stunden, icke_altah: fährt jetzt zu seinen freunden. fick dich daisy fick dich greifswald! berlin.

vor 15 Stunden, icke_altah: steckt in ner schneewehe umgeben von schnee und feld. heizung an. gottseidank laptop mit allen king of queens folgen mit.

vor 15 Stunden, icke_altah: geil! jetzt kam der winterdienst vorbei hat den schnee nebenmir weggemacht so das ich nichma die tueraufkriege. verreck hier drinn wohl.

vor 15 Stunden, icke_altah: hihi jetzt steckensue vor mir und hinter mir fest. toll dieser schnee!

vor 14 Stunden, icke_altah: haha hab meinen ersten gast der mit mir king of queens guckt.

vor 14 Stunden, icke_altah: wenns nich der kältetod wird dann der hungertod. hoffenlich kommt der papa bald…

vor 14 Stunden, icke_altah: was is eigentlich wenn ich kacken muss? das wird aber peinlich dem winterdienst das zu erklären.

vor 14 Stunden, icke_altah: ja cool die schaufeln mich immer mehr zu.

vor 14 Stunden, icke_altah: haha hab meinen ersten gast der mit mir king of queens guckt.

vor 14 Stunden, icke_altah: is das geil. reaumfahrzeuge schuetten mich immer weiter zu und die anderen fahren gaffend an mir vorbei. glei hau ick hierbwembuffs maul!

vor 13 Stunden, icke_altah: ich hoff ja immernoch auf irgendnen hund der mir ne flasche schnapps vorbei bringt

vor 11 Stunden, icke_altah: lebend in greifswald angekommen. nu plan machen wiewa wieder rauskommen. yay

vor 7 Stunden, Chaplinesse: #arndt weggetanzt, nudeln gegessen und jetzt bei 20cm neuschnee nach hause gelatscht… ein schöner abend =)

vor 2 Stunden, MissSunshine216: Ich komme nicht nach Greifswald na toll ey schöner scheiß meine Zugstrecke ist gesperrt könnt kotzen ey-.-

Foto: Konrad_Ulbirch

1 Kommentar


  1. Daisy: 1 – Vorpommern: 0

    Katastrophenalarm in Ostvorpommern, Zugentgleisung auf Usedom und
    Deichbruch an der Ostsee?
    Die Polizei veranlasst Quarantäne in den mecklenburgischen Landschaften.
    Der dicke Bauer von Panschow darf das Dorf nicht mehr verlassen!

    In mehreren Landkreisen seien die Bürgermeister_innen angewiesen worden,
    ihre Gemeinden abzuriegeln und die Einwohner_innen daran zu hindern, auf
    die Autobahn zu fahren, sagte ein Sprecher der Polizeidirektion in Rostock.

    Daisy schafft das was wir immer wollten. Daisy bring die Zustände zum
    Tanzen lasst uns die Chance nutzen und uns ihr anschließen.

    kommt Heute den 10.01.2010 zur revolutionären Schneedemo um 18 Uhr am
    Karl-Marx-Platz!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.