Ortsumgehung Eldena?

Über die Verlängerung der Ortsumgehung von der B 109 Richtung Lubmin wird heute in der OZ berichtet. Wer mit dem Auto aus Greifswald nach Lubmin oder zurück fährt, wird das Nadelöhr Eldena schon bemerkt haben. Hier staut es sich schnell. Im Sommer sind das die Menschen, die zum Strand nach Lubmin oder nach Usedom fahren.

Wieso wird aber in der örtlichen Verkehspolitik so einseitig gedacht? Gibt es da nicht eine für den Personenverkehr stillgelegte Bahnstrecke nach Lubmin? Mit einem entsprechendem ausgeklügeltem Angebot könnte man sicherlich Menschen zum Umstieg auf die Bahn animieren. Leider wird über diese Option nicht diskutiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.