www.rapedia.de

Auf der Suche nach Infos zu einigen HipHop Artists hab ich weder bei wikipedia.de noch auf einer der vielen bestehenden HipHop Communityseiten soetwas wie ein deutschsprachiges HipHop Wiki gefunden. Da dies vielen so gehen wird, ist ab heute die Domain www.rapedia.de online sein und dieses ändern. Auf dieser Seite habe ich ein Wiki installiert, bei dem jeder mitschreiben und verbessern kann.

3 Kommentare


  1. bin zu faul, um mich anzumelden und was in die wishlist zu schreiben, aber um dich auf ideen zu bringen, die dir wahrscheinlich sonst nie in den sinn gekommen wären:

    slangausdrücke (das zeit-interview mit jan eißfeldt aka jan delay ist beispielsweise für outsider ziemlich anstrengend zu lesen)
    geschichte des hiphops
    abgrenzung/gemeinsamkeiten/beeinflußung zu/mit/durch rap, reggae, ska, ragga, dancehall, et cetera

    frage: warum rapepia?

    und noch eine: durch den adwords-kupon von b-one hast du dann ja praktisch die miete für fast zwei jahre wieder raus – oder ist einlösen dann doch komplizierter?

    Antworten

    1. Ok, hab das mal selber in die Wishlist eingefügt. Das mit Slangausdrücken erklären, finde ich auch sehr sinnvoll. Werd aber erstmal versuchen da mehr Artists drin zu haben und ausserdem brauch ich ja dann noch fachkundige Schreiber.

      Warum Rapedia? Nun ist ein mehrdeutiges Wortspiel: RAP für die Musikrichtung des HipHop. Die Endung edia natürlich eine Anspielung auf die Wortschöpfung Wikipedia. Ausserdem klingt rapedia einfach besser als Hiphop-wiki oder hiphopedia.

      Das mit dem AdWords Coupon hab ich mir noch garnicht so durchglesen. Kann auch sein, dass man halt 50€ gut hat, aber 100€ buchen muß oder so. Werd mich da mal schlau machen.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.