Kino

Yellow Cake

Moratorium vom Ausstieg aus dem Atomausstieg da, Fossierung des Ausbaus erneuerbarer Energien dort, Castortransporte hier, die Zukunft der Energieversorgung ist zur Zeit das wichtigste politische Thema in Deutschland. Passend zu dieser Debatte kommt der Film „Yellow Cake: Die Lüge von der sauberen Energie“ nach Greifswald ins Kino.

Die 4. Revolution Kinoplakat

Ein aktuelleres Thema als Einstieg hätte man nicht wählen können. Seit der Reaktorkatastrophe von Fukushima ist der Umbau der Energieversorgung Gesprächsthema Nummer eins. Passend dazu zeigt die Gründungsinitiative für eine Attac Ortsgrupppe Greifswald am Mittwoch, 20.04.2011, um 20 Uhr den Film „Die 4. Revolution – Energy Autonomy“ im Koeppenhaus.

The Green Wave - Filmplakat

Wegen des großen Andrangs bei der Vorführung gestern wird der Film „The Green Wave – Irans grüne Revolution“ am Donnerstag ein zweites Mal im CineStar Greifswald gezeigt. Dies teilt der Greifswald International Students Festival (GrIStuF) e.V. mit.

Wasserhahn

Privatisierung! schallt es seit langem schon durch das Land. Der Bund solle die Bahn privatisieren, die Städte und Gemeinden die kommunalen Dienstleistungen. Der Neoliberalismus brachte die Botschaft eines schlanken Staats […]