Soli-Uni gewinnt Senatswahlen der Uni Greifswald

Die Liste Solidarische Universität Greifswald hat bei den aktuellen Gremienwahlen an der Uni Greifswald haushoch gewonnen. Nach inoffiziellen Angaben gehen zehn der zwölf zu verteilenden Senatsposten der Studierendenschaft an die Mitglieder der Liste. Jeweils ein Sitz im Senat gehen an die June Union und die Bürgerliche Allianz. Als Wahlsieger wird Erik von Malottki gehandelt.

Seit Montag finden an der Uni Greifswald Gremienwahlen statt. Diese Woche wird über die Mitglieder des Studierendenparlamentes (StuPa), Akademischen Senats, Fakultätsräten und einigen Fachschaftsräten abgestimmt. Mindestens bei der Wahl zum StuPa wurde die Wahlbeteiligung des letzten Jahres schon heute getoppt. Laut webmoritz nahmen bis 17. Januar 2013 16 Uhr 14,93 Prozent der Studierenden an der Wahl teil.

Am Freitag, den 18. Januar, kann noch von 09:00 – 14:00 Uhr in der Mensa am Schießwall das StuPa gewählt werden. Studierenden- und Personalausweis sind dazu erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.