Als Rostock-Lichtenhagen brannte (Doku)

Rostock-Lichtenhagen Sonnenblumenhaus
Das Sonnenblumenhaus in Rostock-Lichtenhagen im Jahr 2006. Foto: mc005

Vor 20 Jahre zwischen dem 22. und 26. August 1992 fand in Rostock-Lichtenhagen der Pogrom gegen Asylbewerber und vietnamesische GastVertragsarbeiter statt. In der Reihe Der Norden schaut hin sendete der NDR gestern die Doku „Als Rostock-Lichtenhagen brannte“. Ansehen, damit das nie wieder passiert!

Für den 25. August ruft das Bündnis „Das Problem heißt Rassismus“ in Rostock zu einer Gedenkveranstaltung und Demo auf.

Foto: mc005 // CC-Lizenz BY-SA 3.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.