Marc Hype – Same Same But Different (Mixtape)

Marc Hype - Same same but different

Same same but different – wer schon in Südostasien war, kennt diesen Satz. Er ist Tinglish, bedeutet so viel wie „ganz gleich und doch anders“ und wird beispielsweise in Vietnam von Reiseleitern auf die Frage geäußert, was denn nun an dieser Tour so besonders sei.

Der Berliner DJ Marc Hype hat sich nun dieses Satzes angenommen und ihn als Titel für sein aktuelles Mixtape genommen. Dabei sind viele sehr gute Remixe von Oldschoolklassikern und neuen Songs.

Titelliste:
1. Basement Freaks – The Swing Intro
2. Sola Rosa – Turn Around feat. Iva Lamkum (Suff Daddy RMX)
3. Nas & Damian Jr Gong – Nah Mean (DJ Nu-Mark RMX)
4. SkalliiWaggles – Red Snapper Riddim (With Strictly Steppas)
5. Audio 2 – Top Billin‘ (Magic Moar RMX)
6. The Mighty Mocambos – Calling The Shots
7. Eric B. & Rakim – Don’t Sweat The Technique (WDRE & Freqnik RMX)
8. Outkast X Eagles – Crabstrumental
9. Katalyst – It’s A Blast
10. Daigo – It’s Like That
11. Lunatics – Vent (Matty Blades RMX)
12. Hypnotic Brass Ensemble – Starfighter
13. Laura Lee – I Need It As Bad As You (Jski Extended)
14. John Legend – Rolling In The Deep (not.fx RMX)
15. Kylie Auldist – Public Service Announcement (Lanu RMX)

Foto: Marc Hype // keine CC-Lizenz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.