Feuer & Eis: Neues vom isländischen Vulkan

Screenshot Webcam: Island Vulkan
Screenshot Webcam: Island Vulkan 01.04.2010, 11:12 Uhr
Screenshot Webcam: Island Vulkan
Screenshot Webcam: Island Vulkan 01.04.2010, 22:30 Uhr

Seit dem 21. März spuckt ein Vulkan auf dem Pass Fimmvörðuhálsi in der Nähe des Eyjafjallajökull-Gletschers auf Island Feuer und Rauch.

Die Bilder und Videos von dort sind besonders faszinierend, gerade weil auf Island der Kontrast zwischen arktischer Kälte mit Schnee und Eis und ultraheisser Lava so groß ist. Das finden wohl auch die Isländer, fahren trotz Gefahren in Scharen zu dem Vulkan und zeigen sich vor den Webcams.

Über zwei Webcams [1, 2] kann man aus sicherer Entfernung die Entwicklung der Eruption mitverfolgen. Dabei zeigen sich deutliche Unterschiede zwischen Bildern am Tag, Abends und Nachts. Besonders eindrucksvoll sind die Bilder kurz vor Sonnenuntergang gegen 22:30 Uhr Ortszeit in Deutschland.

Inzwischen hat sich eine neue Spalte im Boden geöffnet.  Somit gibt es eine zweite Eruptionsquelle. Dies ist auch auf den Bildern sehr gut sichtbar. Mehr gute fachliche Infos gibt es auf englisch im Volcanism Blog.

Das nachfolgende Video zeigt den Ausbruch aus der Luft und wie sich die Lava auf dem Eis ausbreitet. Langsam entsteht dort ein kleiner Vulkankegel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.