Zonk der Woche an LIDL

So sieht das übrigens aus, wenn ein Discounter seinen Parkplatz vom Schnee räumt. Wohin damit, weiß wohl keiner und so werden dann beide Behindertenparkplätze mit dem gefrorenen Niederschlag vollgetürmt. Barrierefreiheit sieht anders aus. Damit hat LIDL den Vogel endgültig abgeschossen. Der Zonk der Woche ist dem Supermarkt sicher. Proteste erwünscht.

Lidl-Parkplatz

3 Kommentare


  1. also ist ja schön und gut, aber ich hab in meinem ganzen Leben noch nie einen Behinderten auf solchen Parkplätzen stehen sehen…. das sind doch meist irgendwelche Kerle (hab bisher nur Männer gesehen…warum nur ^^ ?!) mit ihren tollen Autos, die sich irre wichtig nehmen….

    ich denke auch kaum, dass sich bei den toll geräumten Gehwegen Leute mit Rollstühlen überhaupt raustrauen…

    Antworten

  2. Besser noch wäre gewesen, sie schaufeln den Schnee direkt vor die Einfahrt, so dass niemand mehr bei Lidl einkaufen kann 🙂

    Antworten

  3. Die sollten lieber mal ihren tödlichen Käse effektiv gegen den Schnee einsetzen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.