Aktuelle Le Monde diplomatique Karte: Xinjiang

Provinz Xinjiang Kartenausschnitt
Chinesische Provinz Xinjiang (Klicken für großes Bild). Quelle: Le Monde diplomatique

Die Anfang Juli auf Grund von Unruhen wiedermal zu trauriger Berühmtheit gekommene westchinesische Provinz Xinjiang ist aktuelles Thema der Karte von Le Monde diplomatique.

Die dort vorkommenden ethnischen Gruppen Uiguren, Kasachen, Mongolen, Tataren, Han-Chinesen und Tadschiken, sind auch in den Nachbarländer Kirgisistan (Kirgistan), Kasachstan, Russland, Mongolei, Usbekistan, Tadschikistan, Afghanistan, Pakistan und Indien teilweise mit eingezeichnet.

Wichtige Rohstoffvorkommen von Erdöl über Eisen bis Uran sind in der Karte eingetragen. Darunter befinden sich auch zwei Windkraftparks. Neben den Hauptverkehrsstrecken ist auch das Atomwaffentestgelände Lop Nor gekennzeichnet.

Die Karte gibt es wieder zum Download als PDF. Einen Monat ist diese verfügbar, dann ist die nächste Karte da. Die alten Karten gibt es im umfangreichen Kartenarchiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.