angepasst

Hehe! Heute hab ich mich den alkoholliebenden Kunden aus der Tanke angepasst. War ganz einfach. Man muss nur am abend vorher ordentlich einen trinken, dann in den Klamotten pennen, die man am nächsten Tag noch trägt, sich nicht waschen und keine Zähne putzen. Schon hat man die Tankstellen-Alkoholiker-Fahne.

Tja und warum das ganze? Simon wurde verabschiedet. Ab heute macht er in Berchtesgarden (also tiefstes Bayern und noch tieferes Ausland) seinen Zivildienst. Hoffentlich kommt er öfter hier vorbei. Wäre schade, wenn der Kontakt einschläft. Nicht dass er am Ende noch in Bayern studiert oder so gefreakt reden kann wie die da unten.

Ay, da fällt mir ein, wir haben heute die Benzinpreise wieder um 4ct erhöht und trotzdem tanken immer noch fast genauso viele Leute wie vorher. Ich wette drauf, dass morgen wieder eine Erhöhung von mind. 4ct kommt. Aber anstat nicht mehr zu tanken und das Auto stehen zu lassen, nörgeln lieber alle und es ändert sich wiedermal nichts. Stand doch gerade in der Zeitung Exxon rechnet in diesem Jahr mit 20 Milliarden Dollarn Gewinn. Da wären niedrigere Benzinpreise doch wohl drin oder?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.