Orson Welles – The War Of The Worlds (Hörspiel)

Krieg der Welten
Zeitgenössische Zeichnung des Brasilianers Henrique Alvim Corrêa aus dem Jahr 1906 von einer Marsmaschine, die ein Kriegsschiff angreift.

Das Hörspiel The War Of The Worlds (deutsch: Der Krieg der Welten) von Orson Welles feierte vor wenigen Tagen seinen 75. Geburtstag. Am 30. Oktober 1938 wurde das Meisterwerk im damals relativ neuen Medium Radio in den USA übertragen. Das Hörspiel basiert auf dem gleichnamigen Buch von H.G. Wells und handelt von einer Invasion der technisch überlegenen Marsmenschen auf der Erde.

Der Legende nach erkannten zahlreiche Hörer das Hörspiel nicht als solches, sondern bekamen Panik. Neueren Studien zufolge muss das allerdings skeptischer gesehen werden. Zu der Zeit wurden aber noch die sogenannten Marskanäle als Zeichen möglichen Lebens auf unserem Nachbarplaneten gedeutet und alles schien möglich.

Das Originalhörspiel gibt es inzwischen im ebenso für Manipulationen anfälligen Internet. Zusammen mit dem Mercury Theatre kommt hier Orson Welles und der Krieg der Welten.

Bild: Henrique Alvim Corrêa| Lizenz: Gemeinfrei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.