Mensaclub temporarily closed

Ob es die legendären Ersti-Parties im Oktober zum Start des Wintersemesters 2009/2010 geben wird, ist ungewiss. Der Mensaclub veröffentlichte heute (?) folgende Meldung auf seiner Website:

Liebe Gäste,

leider müssen wir erneut unsere Partys am Donnerstag und Sonnabend aufgrund andauernder Nachbarschaftsstreitigkeiten vorübergehend einstellen. Wir arbeiten daran, diesen Zustand so schnell wie möglich zu ändern. Unsere Kinoveranstaltungen bleiben natürlich weiterhin bestehen. Darüber hinaus werden wir Euch die Wartezeit mit gelegentlichen Exil-Partys in den anderen Studentenclubs verkürzen. Sobald wir wieder in vollem Umfang aktiv sein können, werden wir Euch natürlich über unsere Homepage, Flyer, Plakate etc. informieren.

Euer Mensaclub

Ein herber Schlag für das (studentische) Nachtleben in Greifswald. Der Satz mit den Exilparties deutet doch daraufhin, dass es sich bei der Schliessung um eine längerfristige Maßnahme handeln könnte. Hoffentlich klärt sich die Sache endlich ein für alle Mal und der Club kann die Pforten wieder auf machen. Sonst heißt es Clubsterben in Greifswald. Das Mira macht ja auch nicht mehr lange.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.