Astra Stube auf Jan Delays Album Cover

Wer hat es schon bemerkt? Das Cover von Jan Delays neuem Album „Wir Kinder vom Bahnhof Soul“ zeigt die Astra Stube in der Stresemannstraße in Hamburg. Mit Photoshop wurde dann noch ein Jan Delay-Licht hinzugefügt, sowie der Name Astra Stube getilgt, aber sonst ist es definitiv die Sternbrücke. Wer vergleichen will, kann sich hier das Bild mit Blick von weiter links auf die Astra Stube ansehen. Ach du schönes Altona…ich komm bald wieder zu Besuch vorbei!

Jan Delay - Wir Kinder vom Bahnhof Soul - Cover

2 Kommentare


  1. Nur schade, dass das Album in meinen Augen lange nicht so gut ist wie Mercedes Dance.
    Aber live is der Junge sowieso am besten

    Antworten

    1. Ich hab bisher nur kurz reingehört, war aber schon von „Oh Jonny“ nicht sonderlich begeistert.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.