Sci-Fi-Comic: Mission erfüllt

One-way zum roten Planeten –  Mit Mars One ist das bald möglich. Das ist kein Programm der NASA, sondern einer Stiftung, die den Flug als mediales Big-Brother im Raumschiff inszeniert. Klingt wie Science-Fiction und birgt Stoff für viele Geschichten.

Mein Dorfkumpel Timo Zett hat das, was nach der abenteuerlichen Reise kommt, in einem Comic gezeichnet. Jonathan Stock, Blogleser der ersten Stunde, hat den Text dazu geliefert. Herausgekommen ist eine düstere Dystopie.

Comic von Timo Zett: Mission erfüllt
Jahre nach der Landung fragt sich der Marsianer, wie Tomate schmeckt.
Comic von Timo Zett: Mission erfüllt
Das Thema von „Mission erfüllt“ ist ein Raumflug zum Mars.
Comic von Timo Zett: Mission erfüllt
Fortschrittsglaube trifft auf Mars-Utopie.
Comic von Timo Zett: Mission erfüllt
Diesen Comic hat Timo Zett zum Fumetto-Festival 2015 zum Thema “Übermorgen” gezeichnet.


Comic: Timo Zett | Keine CC-Lizenz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.