Linksammlung KW 35/2012

Montag, der 3. September 2012, 15:15 Uhr von daburna

TwitterFacebookGoogle+ & Co. alles Soziale Netzwerke, bei denen ich auch Links teile. Links, die ich lesenswert finde, die dann aber nie hier landen und somit nur einem begrenzten Kreis zur Verfügung stehen. Dem soll durch diese Linksammlung entgegengewirkt werden. Hier werden nach Kalenderwochen sortiert alle, von mir geteilten Links, gesammelt präsentiert. Dies ist die Linksammlung für die KW 35 vom 27. August bis 2. September 2012.

Zeitungslese

Statt einem Haufen Bücher und Zeitschriften umfasst diese Sammlung interessanter Nachrichten nur Links. Foto: Katharina Bregulla

Geowissenschaften

  • Arctic Sea Ice Breaks 2007 Record Low: Bereits vor dem Höhepunkt der Eisschmelze in der Arktis ist die Ausdehnung des Eis am Nordpol die geringste seit Beginn der Satellitenmessungen 1979.
  • Judgmental Insects in Mozambique: Wundervolle Fotos von Insekten aus Mosambik.
  • Zukunftsprojekt ERDE – Beiträge der Erdsystem- und Umweltforschung zum Wissenschaftsjahr 2012: Tagung für Geowissenschaftler am 18. und 19. Oktober in Berlin, Anmeldung ist kostenlos.
  • Probebohrung bestätigt riesiges Zinnvorkommen: “In Sachsen liegt eines der größten unentwickelten Zinnvorkommen der Welt, das zeigen die Ergebnisse neuer Probebohrungen.”
  • Nach dem Hochmut: “Mit den Polkappen wird die Selbstgefälligkeit der reichen Welt schmelzen. Die Annahme, Europa und die USA seien vom Klimawandel kaum betroffen, ist überholt”
  • Ein Schirm aus Dreck und Wasser: “Wolken stellen Wissenschaftler vor Probleme: Man weiß zu wenig über sie, um ihren Einfluss auf das Klima zu berechnen. Die Erforschung kleinster Partikel soll helfen”
  • Die Saat des Guten: “Weltweit sind allein schon 10.000 Tomatensorten bekannt, ähnlich groß ist die Diversität bei Bohnen. Doch laut Schätzungen der Welternährungsorganisation (FAO) sind im letzten Jahrhundert bereits rund Dreiviertel dieses Kulturguts unwiderbringlich verloren gegangen.”
  • Forscher prophezeien Ende der Fleischkultur: “Fleisch ist in den reichen Ländern eine billige Alltagsnahrung. Doch damit dürfte laut einer Studie bald Schluss sein: Das Wachstum der Weltbevölkerung und künftige Wasserkrisen könnten das Schnitzel zum Luxusgut machen.”

Greifswald & Region

  • der greifswalder Rosenmann: Für den “Rosenmann” wurde bei Facebook eine Seite erstellt. Laut Auskunft der Betreiber weiß er davon und ist einverstanden. Dennoch ein fragwürdiger lokaler Personenkult.
  • Portrait über den Greifswalder Biernotruf: “Eine clevere Geschäftsidee, ein nächtliches Quasi-Monopol der mobilen Getränkeversorgung, eine Rettung für unseren Durst — der Greifwalder Biernotruf ist hierorts inzwischen zu einer festen Institution geworden.”
  • Diagonal ist besser: Blog der Bürgerinitiative “Diagonal ist besser – für Rad, Auto & Fuß”.
  • 3. Kommunale Klimakonferenz in Greifswald, 26.- 28.09.2012: Die Stadt Greifswald lädt zur dritten Klimakonferenz ein. Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmelden kann man sich per E-Mail an: umwelt.praktikant@greifswald.de.
  • Ökostromproduktion im Land ist im Jahr 2011 um 29 Prozent gestiegen: 2011 wurden in MV 52% des Stroms durch Erneuerbare produziert, der Eigenbedarf wird so zu 2/3 gedeckt.
  • Geschichten aus der Murkelei: “Der Kreis Mecklenburgische Seenplatte ist seit einer Reform doppelt so groß ist wie das Saarland. Wie verändert dies die Politik?”
  • Rostock trifft nur schwer den richtigen Ton: “Ein kämpferischer Bundespräsident, ein unpassender Baum und eine Andacht im Plattenbau: Eindrücke vom Gedenk-Sonntag in Rostock-Lichtenhagen 20 Jahre nach den Pogromen”
  • Rostock-Lichtenhagen 2012: Gedenken in weiß: “Zwei Mitgliedern des deutsch-afrikanischen Freundeskreises Daraja e. V. wurde der Einlass zur Gedenkveranstaltung der rassistischen Pogromen von vor 20 Jahren verwehrt.” In der Begründung heißt es später, sie seien zu spät gekommen.

Internes

Internet & Nerdkram

Musik & Style

  • Live from The Shelter Shanghai: Marc Hype, Jim Dunloop & DJ DSK – Recorded live @ The Shelter Shanghai 15.10.2011 during the SoulClap! Asia Tour 2011 : Two DJs and a funky piano!

Politik & Wirtschaft

  • Der Kampf um die Strompreise hat begonnen: “Ökos und Kohlelobby streiten über Energiekosten und die Zukunft des Erneuerbare-Energien-Gesetzes. Jede Seite ringt um die Deutungshoheit und erzählt die eigene Wahrheit.”
  • Lüge auf der Stromrechnung: Sehr lesenswerter Artikel über die Zusammenhänge bei der Strompreisbildung.
  • RWE und Vattenfall prophezeien steigende Strompreise: Das Strompreisorakel hat gesprochen.
  • Viel Wind, wenig Arbeit: “Mehr als 15 Prozent Arbeitslosigkeit – und gleichzeitig können Unternehmen ihre freien Stellen nicht besetzen. Am Beispiel der boomenden Windenergiebranche in Bremerhaven zeigt sich, was am deutschen Arbeitsmarkt schiefläuft.”
  • Die Nazis des 21. Jahrhunderts: Im von der Finanzkrise geplagten Griechenland erstarkt die faschistische Nazipartei “Goldene Morgenröte” und terrorisiert die Menschen.
  • Grün ist die Hoffnung: “Gute Rendite und gutes Gewissen: Immer mehr Deutsche lassen sich von vermeintlich ökologischen Geldanlagen locken – und vertrauen ihr Geld zum Teil auch dubiosen Firmen an, die enorme Renditen mit Wind, Kakaobohnen oder Wäldern versprechen.”
  • No, you can’t: “Die Demokraten haben in allen großen Fragen den Republikanern das Feld überlassen müssen. Da ist es fast schon egal, ob Barack Obama noch einmal Präsident wird”

Vermischtes

  • Sonderfahrt zum FC Gaga: “Der jährliche Schaden durch Fußballrandale für die Bahn beläuft sich auf einen einstelligen Millionenbetrag.“

(Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links zum Partnerprogramm von amazon. Dadurch generierte Einnahmen tragen zum Erhalt dieser Seite bei.)

Foto: Katharina Bregulla // pixelio.de

Diesen Artikel weiterempfehlen

Geschrieben in: Geowissenschaften, Greifswald & Region, Internes, Internet & Nerdkram, Musik & Style, Politik & Wirtschaft, Vermischtes | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
0 Trackbacks | Keine Kommentare » | Views: 6.420 | Print This Post Print This Post

Über den Autor:
daburna
daburna alias Oliver Wunder, schreibt seit August 2005 diesen Blog. Er ist Diplom-Geograph und arbeitet beim Nordkurier als Volontär. Wunder kennt sich aber auch in Politikwissenschaft und Betriebswirtschaftslehre aus. Sein Lebensmittelpunkt war jahrelang die Hansestadt Greifswald, liegt seit April 2014 aber in Neubrandenburg.
Weitere Artikel des Autors lesen.
Anzeige

Einen Kommentar abgeben

Bitte beachten Sie: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann Ihren Kommentar verzögern. Es besteht aber kein Grund, ihn nochmal abzuschicken. Halten Sie sich außerdem bitte an die Kommentarregeln.