SEPALOT – Beat Konducta Bavaria

Wer dachte, Bayerische Blasmusik und Rap wären komplett unvereinbar, wurde von Blumentopf etwas Besseren belehrt. Die Blaskapellenversion vom Song „Fenster zum Berg“ beweist das eindrucksvoll. DJ Sepalot von Blumentopf knüpft genau dort mit seinem Album „Beat Konducta Bavaria“ an:

„Bayrische Musik wird hier zerlegt und neu zusammengesetzt. Dreckig wie die geerbte Lederhose vom Urgroßvater. Exotisch wie der Watschentanz. Gehaltvoll wie ein Kilo Obatzda und verstörend wie die erste Nacht im Ausnüchterungszelt auf der Wiesn.“

Für so ein Nordlicht wie mich ist das zwar schon sehr interessant, weil neu und experimentell, aber die meisten Stücke finde ich doch recht gewöhnungsbedürftig.

SEPALOT Beat Konducta Bavaria by SEPALOT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.