Gypsy Swing von und mit Danube’s Banks

Gipsy Swing & Balkan Beats PartySupport your local musician und vor allem, wenn deine es deine Freunde sind. Nach diesem Motto möchte ich euch heute die Band Danube’s Banks aus Hamburg vorstellen. Danube’s Banks sind sechs junge Musiker, die alle einen anderen musikalischen Hintergrund mitbringen und daher den klassischen Gypsy mit Einflüssen von Klezmer, BalkanPop, Latin und HipHop erweitern.

Gypsy ist eine Jazzvariante und wird häufig mit Sinti in Verbindung gebracht. Danube’s Banks fingen als Straßenband an und bereisten musizierend Osteuropa, wo sie der Legende nach auch bei einem Festival des rumänischen MTV auftraten dort im TV zu sehen waren.

Inzwischen spielt die Band auch gerne in Clubs und Bars in und um Hamburg.  Dennoch pflegen sie weiterhin ihre Wurzeln und spielen bei „gutem Wetter (für nicht Hamburger: mind. +8 C°)“ auch weiter auf den Straßen St. Paulis.

Wer am Samstag, den 23. Oktober 2010, in Hamburg ist, kann sich Danube’s Banks in der Pony Bar kostenlos anhören. Ab 21:30 Uhr geht es los und endet in einer Aftershow mit Swing und Balkanbeats.

Doch wie hört sich Gypsy Swing und Danube’s Banks überhaupt an? Dazu hier zwei Kostproben. Als erstes das Stück „tipsy gipsy & sketches for swantje“ und danach „pasco waltz“.

Freier Eintritt!
Balkanbeatz-Aftershowparty
Danubes Bank´s Concert
Samstag um 21:30
Ponybar, Hamburg, Germany

3 Kommentare



  1. Gibts keine neuen Termine, wo Ihr zu hören seid !? Hab immer noch Silvester/Thalia und Knust in Erinnerung!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.