Meet for Haiti – Benefizaktion

Meet for Haiti - LogoAm 12. Januar bebte die Erde in Haiti. Bis zu 300.000 Menschen kamen auf der Karibikinsel ums Leben. Nach anfänglich großem medialen Interesse spielt das Thema nur noch eine Rolle in den Randspalten der Zeitungen. Die Stuttgarter HipHopper aus dem 0711 Büro setzen an dieser Stelle mit der Aktion „Meet for Hait“ an.

Bekannte Musiker und Sportler wurden für die Benefizaktion gewonnen und werden im Rahmen einer Meet-and-Greet-Aktion zu ersteigern sein. Ein Dinner mit Jan Delay und Udo Lindenberg im Hamburger Atlantic Hotel, ein Duett mit Marius Müller-Westernhagen, ein Song nach Wunsch von Blumentopf oder auch eine Stunde Einzeltraining mit Kevin Kuranyi – alles geht! Aber laßt doch mal die Künstler selber zu Wort kommen:

In einer Pressemitteilung heißt es dazu: „Mit dabei sind u.a. auch Die Fantastischen 4, Samy Deluxe, Gentleman, Max Herre, Cassandra Steen, Fettes Brot, Jens Lehmann, Mario Gomez oder Torch alias Haitian Star. Jeder einzelne Prominente stellt auf www.meetforhaiti.de in einer Videobotschaft vor, was er euch anbietet, aber auch ohne auf ein solches Meet & Greet zu bieten, kann (und soll!) man sich natürlich informieren und für Haiti spenden.“

Mehr Infos, wie ihr an die Treffen mit den Stars rankommt, gibt es auf der Homepage des Porjekts oder in dem nachfolgenden Video.

Foto: meetforhaiti.de, Achtung keine CC-Lizenz!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.