R.I.P. Guru!

R.I.P. GURU

1999 rappte Guru noch in der legendären Formation Gang Starr einen Tribut an den verstorbenen Rapper BIG L, nun ist er es selber, über den getrauert wird. Montag den 19. April 2010 erlag der Rapper einem Krebsleiden. Ich bin nicht geübt in großen Nachrufen oder Trauerreden, daher an dieser Stelle nur ein kurzes R.I.P. Guru! Den Gang Starr Pulli trag ich gerade nur für dich und deine großartige Musik.

Grafik: Danke für die Genehmigung zur Verwendung an Pascal Blot, Achtung keine CC-Lizenz!

2 Kommentare


  1. shit man eine ikone und einen der besten verloren für HipHop…R.I.P Guru

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.