Intern: Minimalbetrieb im Februar

SchneckeEs ist wieder Prüfungszeit. Bei mir stehen eine Klausur und zwei große mündliche Prüfungen vor der Tür. Dazu kommt ein dreimonatiges Praktikum, dass mich ab Montag acht Stunden am Tag von 9 bis 17 Uhr beschäftigen wird. Danach wird gelernt, sozialen Verpflichtungen nachgegangen und alle sonstigen Aufgaben erledigt. Zumindest bis zur letztern Prüfung Anfang März bedeutet das für diesen Blog eine Ruhepause.

Allerdings werde ich den Betrieb nicht einstellen, sondern nur auf ein Minimum runterfahren. Ab zweite Woche März werde ich dann hoffentlich genug Zeit haben, um wieder einen Beitrag täglich zu schreiben. Bis dahin müsst ihr euch gedulden. Allen, die jetzt ebenso Prüfungen haben, viel Erfolg und eine schöne vorlesungsfreie Zeit!

Foto: http://www.flickr.com/photos/didier57/ / CC BY-SA 2.0

5 Kommentare


  1. Ja, viel Erfolg, und denk dran – wenn Du durch die Prüfungszeit bist ist schon fast Sommer

    Antworten

  2. Danke, danke! Ja Sommer wird langsam Zeit. Dann kommen aber die nächsten anstrengenden Prüfungen, aber auch hoffentlich eine Reise nach Kenia.

    Antworten


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.