WVG installiert Rauchmelder und erhöht Betriebskosten

Mieter der Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft mbH Greifswald (WVG) haben in den letzten Wochen Briefe von der WVG bekommen. Die Wohnungsgesellschaft kündigt an, von Mai bis November 2009 jede Wohnung mit Rauchmeldern auszustatten. Schlafräume, Kinderzimmer sowie Flure, über die Rettungswege führen, müssen laut § 48 der Landesbauordnung Mecklenburg-Vorpommern Rauchmelder enthalten. Bestehende Wohnung müssen bis 31.12.2009 durch den Besitzer entsprechend ausgestattet werden.

Dies macht die WVG nun. Wegen der Sicherheit eine gute Sache, aber dafür muss jeder Mieter nun höhere Betriebskosten zahlen. Pro Rauchmelder wird eine Gebühr von 4,82 Euro im Jahr fällig. Für zehn Jahre ist dieser Betrag festgeschrieben. Da kommt es günstiger, die Dinger selber einzubauen und so die versteckte Mieterhöhung zu umgehen.

9 Kommentare


  1. das finde ich ganz schlimm. meine freundin hat den brief bekommen, ich noch nicht. wenn die sich bei uns überhaupt noch ins haus trauen…

    Antworten

    1. Der Preis ist wirklich eine Frechheit. Was kosten die Dinger in der Anschaffung? 10 Euro? Na, wenn die schon kommen und bohren, sollen die gleich mal ein paar Löcher mehr in die Wand bohren. Da muss noch mehr angehängt werden.

      Eigentlich sollte bis 30.04. jede Wohnung einen Brief bekommen, weil bis dahin die Frist zur Nachweisung eines fachgerechten Einbaus von Rauchmeldern zu erbringen ist.

      Antworten

  2. In meiner 1 Zi.-Wohnung hab ich kürzlich auch zwei Stück gekriegt… Anbau wurde lapidar von der ausführenden Firma per Aushang angekündigt, man solle gefälligst da sein…

    Irgendeiner sagte mir, deswegen dürften sie nichts erhöhen…

    Antworten

    1. Hehe! Zwei für ein Zimmer. Grandios! Ich weiß es nicht genau, mir hat man erzählt, die normale Kaltmiete dürfe nicht erhöht werden; das soll jetzt ja über die Betriebskosten abgerechnet werden.

      Antworten

  3. Naja, einen fürs Zimmer, einen für den Flur zur Wohnungstür… *g*

    Antworten

    1. Äh ja, logisch denken…Mein Hirn versagt in letzter Zeit so schnell. Dabei baut das Gehirn doch erst ab 27 ab.

      Antworten

  4. Rauchmelder sind super wichtig, sagt n Kollege von mir, der Feuerwehrmann ist. Aber im Baumarkt gibt es die auch schon für 4,99 €. Sind geeignet, aber natürlich nicht top…

    Und nicht zuviel quarzen unter dem Ding!

    Antworten

    1. Ich frag mich halt, was die unter einem fachgerechten Einbau verstehen. Ich bin nicht vom Fach, aber einen Rauchmelder an die Decke schrauben und Batterien einlegen, kann ich schon. Noch sind zwei Tage Zeit zurückzumelden, ob bereits welche installiert sind, also Zeit in denen ich vier Stück besorgen könnte, denn soviele brauchen wir hier.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.