46.902 Euro

Soviel war der Firma Serverloft der Blog von Robert Basic bei eBay wert. Gestern abend ging die Auktion zu Ende und sie machte für diesen Preis den Zuschlag. Jetzt wissen, wir also, was ein bekannter Blog ohne Blogger wert ist. In einem ersten Beitrag von Serverloft heißt es bei basicthinking, daß es thematisch keine Veränderung geben soll. Mal sehen, was draus wird.

3 Kommentare


  1. bei den werbeeinnahmen sollte es ja wohl kein problem sein ein paar gute redakteure zu finden die das zumindest ein wenig weiterbetreiben… ich fall vom glauben ab wenn ich die zahlen sehe!

    Antworten

    1. Und jetzt denk nochmal kurz drüber nach, was die Profiblogger in den USA verdienen.

      Also ich werd mich jetzt auch auf den Weg begeben, da mehr zu „verdienen“. Mal sehen, ist ja doch eher schwer.

      Antworten

  2. Also ich finde auch, dass ein guter Blog NICHT nur das Portal ist, sondern auch die leute, die da hinter stehen. Der „Blog“ wird für die Firma wahrscheinlich nur in Traffic und potenziellen Werbeeinnahmen gemessen. Aber was ist mit dem Content?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu daburna Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.