Burger King sagt: „Kick deine Freunde!“

Wie geil ist das denn bitte?! Burger King hat in den USA eine zweifelhafte (weil bald sicher dagegen geklagt wird) aber sehr lustige Aktion gestartet, um den überdrüssigen Freunden im digitalen Netzwerk Facebook den Kampf anzusagen. Wer 10 Freunde rausschmeißt, bekommt einen Whopper. Ob die Amis nun noch fetter werden? Fastfood bei Freundesverlust – auch eine Möglichkeit sich zu trösten. Die Intention dieses Marketinggags? Aktuell wurden schon 196.795 Freunde gekickt. Hoffentlich kommt der Spaß auch zu uns. Ich würd da ein paar Leute bei Myspace, StudiVZ & Co. gegen Burger einzutauschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.