Aktueller Status der CO2-Emissionen

Während heute in Poznań, Polen, der letzte Tag der Konferenz zur Klimarahmenkonvention stattfindet und es abermals nach keinem Durchbruch aussieht, veröffentlichte das Sekretariat der UNFCCC (United Nations Framework Convention on Climate Change) aktuelle CO2-Emissionszahlen. Nach der Klima-Konferenz in Polen tagt dann die EU zu dem Thema. Wieso die EU ihren Klimagipfel nach der UN-Konferenz macht, ist mir nicht ganz ersichtlich. So wäre eine Absprache der EU vor der UN-Konferenz logischer gewesen. Mit verbindlichen Zielen hätte die EU ihrem Anspruch als Klimaschutzvorreiter gerecht werden können. Aber aus Angst vor dem Wirtschaftsabschwung drehen nun alle möglichen Politiker wieder vom Klimaschutzziel ab. Allen voran „Klimakanzlerin“ Angela Merkel. Dabei zeigt die von der UNFCCC im SPIEGEL bereitgestellte Tabelle, wie weit einige Staaten der EU von ihre Kyoto-Zielen entfernt sind. Doch, wie sollen die Politker mit sovielen Problemen aufeinmal fertig werden? Immobilienkrise, Finanzmarktkrise, Rezession, Klimawandel, Globalisierung, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.